Home || Index || Sitemap || Contact || Newsletter

berlin newspapers

  • Expressionisten-Abend
  • Die Expressionisten wollen Neutöner sein in der Lyrik. Von den Jüngsten, die aber noch immer über zwanzig Jahre alt sind, lasen Paul Bayer, Johannes R. Becher, Emmy Hennings, Richard Huelsenbeck und Hugo Ball im Harmoniumsaal Verse und Gespräche. Zuhörer waren ernste junge Männer mit schwarzumrandeten großen Brillengläsern, die Hände in den Hosentaschen; junge Mädchen, die etwas verstandnislos dem Wortgeklirr lauschten und immer bereit waren, über sonderbare Klänge zu kichern und komisch aufzuseufzen. Meta Zlotnicka sang Lieder von Walther Heymann, Klabund, Rainer Maria Rilke und Nietzsche, die Werner R. Heymann expressionistisch (mit vielen halben Tönen) vertont hatte. Und Resi Langer, die kokette Rokoko-Diseuse (ohne Fremdworte ist ihr etwas undeutsches Wesen nicht gut zu erklären), sollte das Andenken an den toten Dichter Alfred Lichtenstein wieder erwecken, der vor Reims den Heldentod fand. Alfred Lichtenstein setzt seine Füße in die grotesken Fußstapfen Christian Morgensterns (der vor kaum einem Jahr sein Leben schloß), und die geschmackvollen Formen Morgensternscher Lyrik werden hier etwas ins Barbarische verzerrt. Für das Groteske hat unsere Zeit eine besondere Vorliebe, wenn ihr auch meistens das richtige Verständnis fehlt. Zum Grotesken gehört nicht ein Kichern und Lächeln, sondern ein herzhaftes Lachen, das plötzlich vor einem abgrundtiefen Ernst haltmacht. Resi Langer kennt diese Tiefe nicht. Ihre tandelnde Art fand denn auch keinen rechten Widerhall. Der ernsthafte Protest eines Freundes des toten Dichters, der die "ahnungslose Art des Vortrages" angriff, sprach nur aus, was viele dachten. Es gab natürlich einen kleinen Skandal, Worte flogen hin und her, die jungen Mädchen hatten eine herzliche Freude, und die expressionistische Stimmung des Abends floß in einen nebelhaften Wirrwarr aus.
  • TEXT CREDITS
    hs., 'Expressionisten-Abend', in Der Tag Ausgabe A (Morning Issue) Nr. 245, 15 May 1915. Reprinted in Karin Füllner, Dada Berlin in Zeitungen. Gedächtnisfeiern und Skandale. Veröffentlichungen des Forschungsschwerpunkt MuK 43 (Forschungsschwerpunkt MuK an der Universität - Gesamthochschule Siegen : Siegen 1986) 14.
  • top
  •  
  • IMAGE CREDITS
    banner: (detail) Raoul Hausmann, 'Mechanischer Kopf' (Der Geist unserer Zeit), 1918 [Collection Centre Georges Pompidou, Paris].
  •  
  • UPDATED